0:00 / ???
  1. Ich Bin Da
Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft

Songtext

3. Ich Bin Da
Musik und Text: Franziska Günther

Du wirkst so klar und reflektiert
Stellst Dir das Klischee aller Fragen
Und rupfst so nebenbei das Etikett vom Bier
und schläfst kaum noch seit Tagen, sagst Du

Hättest Du Dich besser nicht verliebt
Müsstest Du da jetzt nicht durch
Und weil’s auf solche Wenn und Abers keine Antwort gibt
Bestell’ ich noch zwei Bier und bleibe erst mal ruhig

Ich bin da, ich hör‘ Dir zu
Ob Du erzählst, entscheidest Du

Damals auf’m Dach, mein erster Mai in Berlin
Du hast von allen Polaroids gemacht
Wir teilten Erdnüsse und Bier, Du konntest zuhören, wie mir schien
Dein Lachen immer ehrlich und wach

Jahre später sitzen wir in derselben Stadt
Du lachst für mich, aber ballst die Faust
Bleib bei Dir, Ich wünscht’ ich wüsst’ ´nen besseren Rat
Und wenn Du willst, bring’ ich Dich noch nachhaus’

Ich bin da …

Du sagst, wenn der Tunnel irgendwann ein Licht am Ende hat,
Hältst Du durch und nimmst noch einiges in Kauf
Dann schaust Du auf den kleinen Sattel vorn an Deinem Rad
Und plötzlich geht die Sonne wieder auf

Ich bin da …