Gitarren-Evolution

Ich habe ein paar alte Gitarrenbilder gefunden. Nach der ersten Kinderklampfe zu Weihnachten habe ich auf Mamas alter Studienzeitgitarre erste Akkorde geübt. Auf der schwarzen Fender habe ich vor 20 Jahren mein erstes Solokonzert mit Gesang und Gitarre gespielt (nach frühen Geigen- und Band-Auftritten, aber das sind andere Geschichten). Auf der Baton-Rouge habe ich mir als Teenager die Nächte beim Üben um die Ohren geschlagen und in Deutschland und Europa Konzerte gespielt und Straßenmusik gemacht. Dann kam Alhambra, gekauft im Berlin Guitars kurz bevor ich nach dem Hamburger Popkurs in die Hauptstadt zog. Jetzt spiele ich seit fünf Jahren auf Martyboy. Er ist gerade in der Werkstatt und macht sich da startklar für die Island-Tour im Mai und Juni. Love my job.

Nachricht hinterlassen

Kommentar hinzufügen